Meine Heimat: Sachsen-Anhalt

Lucia-Lavinia Müller, Klasse 4b der GS „Otto Reutter“ in Gardelegen, 10 Jahre alt Liebes Tagebuch, am 8. Mai 2024 haben wir eine Radtour in unsere Umgebung gemacht. Wir sind 8 Uhr mit Frau Brune , unserer Klassenlehrerin, und einigen Eltern losgefahren. Als erstes sind wir zum Klärwerk gefahren. Das hat dort ordentlich gestunken. Die Mitarbeiter…

Weiterlesen

Meine Heimat: Sachsen-Anhalt

Marie Wöhling,  Klasse4b,  9 Jahre, GS „Otto Reutter“ in Gardelegen Liebes Tagebuch, heute am 8. Mai 2024. Haben wir eine Radtour mit der ganzen Klasse gemacht. Zuerst trafen wir uns gegen 7.30 Uhr an der Schule. Um 8 Uhr sind wir dann losgefahren. Meine Mama, der Freund meiner Mama und 2 weiter Eltern haben uns…

Weiterlesen

Meine Heimat: Sachsen-Anhalt

Soey Seidler, Klasse 4b der „Otto Reutter“GS Gardelegen, 39638 Gardelegen, 10 Jahre alt Liebes Tagebuch, am 8. Mai 2024 haben wir eine wunderschöne Radtour mit unserer 4. Klasse gemacht. Von der Schule aus sind wir zum Klärwerk in Gardelegen gefahren. Dort haben uns 2 Mitarbeiter herumgeführt und uns gezeigt, was mit unserem schmutzigen Wasser passiert.…

Weiterlesen

Ein schöner Wintertag auf dem Brocken

Oskar Neidenberger, Klasse 4, GS Diesterweg, Halle In meinen Winterferien durfte ich einen Tag bei Christian verbringen. Am Morgen hatten wir das herrlichste Winterwetter. Blauer Himmel und Sonnenschein. Nach einem ausgiebigen Frühstück sind wir in warme Wintersachen geschlüpft, sind ins Auto gestiegen und haben uns auf dem Weg zum Brocken gemacht. Die Autofahrt dauerte circa…

Weiterlesen

Mein Urlaub im Harz in Braunlage

Lina Thetmeyer, Klasse 3, GS Diesterweg, Halle In den Sommerferien bin ich mit Oma und Opa in den Harz nach Braunlage gefahren. Die Fahrt war lang und als wir angekommen waren, sind wir gleich ins Hotel gegangen und haben unsere Koffer abgelegt. Nachdem wir uns noch ein bisschen ausgeruht hatten, sind wir auf ein Fest…

Weiterlesen

Mein Urlaub in Schierke

Tobias Herzog, Klasse 4, GS Diesterweg, Halle Vor ein paar Jahren war ich mit meinen Eltern und meinem Opa zu meinem Geburtstag in Schierke. Schierke ist ein kleiner Ortsteil von Wernigerode und liegt im Tal der kalten Bode. Wir waren für ein paar Tage in der Villa Bodenblick. Nachdem wir angekommen waren, haben wir uns…

Weiterlesen

Meine Herbstferien

Theo Starosta, Klasse 4, GS Diesterweg, Halle Wir waren in den Herbstferien vom 22.10.2023 bis 26.10.2023 in Thale. Dort hatten meine Eltern, mein Bruder und ich ein Ferienhaus. Am 23.10.2023 haben wir alle gemeinsam gefrühstückt. Danach sind wir zur Seilbahn gelaufen. Dort war eine lange Schlange. Von der Gondel aus hatten wir einen tollen Ausblick.…

Weiterlesen

Wer rastet der rostet

Henry Schubert, 4, GS An den Wellenbergen, Bebertal Am Wochenende durfte ich in die MD Reha und konnte eine Sportgruppe begleiten. Die MD-Reha ist eine Physiotherapiepraxis. Reha heißt Rehabilitation, Wiederherstellung der Gesundheit für Patienten nach einer langen schweren Krankheit oder Operation. Tom erklärt mir, dass er Reha-Sport-Patienten therapiert und mehrere Gruppen am Tag hat. Er…

Weiterlesen

Ein spannender Beruf

Anna Frieda Marie Spanier, Klasse 4, GS An den Wellenbergen Wenn ich groß bin, möchte ich Krankenschwester oder Ärztin werden, aus diesem Grund habe ich meine Mama Mandy, 43 Jahre alt, von Beruf Krankenschwester, interviewt. Seit wann arbeitest du als Krankenschwester? Ich arbeite seit fast 24 Jahren als Krankenschwester. Auf welcher Station arbeitest du? Auf…

Weiterlesen

Interview mit einer Pflegekraft

Louisa Marie Hillemann, Klasse 4, GS An den Wellenbergen Louisa: „Hallo Laura! Du bist gelernte Pflegekraft. Dies ist ein Beruf, in dem in der heutigen Zeit ein akuter Fachkräftemangel vorliegt und der daher sehr wichtig ist. Wo arbeitest du zurzeit?“ Laura: „Ich arbeite seit 9 Monaten in der ambulanten Pflegestation „Schwester Yvonne“. Louisa: „Warum hast…

Weiterlesen