Meine Sportart – Tanzen

Ich wohne in einem kleinen Dorf im Süden Sachsen-Anhalts, dessen Name Droyßig ist.
Hier gibt es alles was man benötigt. Das Dorf hat sogar einen eigenen Sportverein, der GS Droyßig.
Seit der Grundschule tanze ich sehr gerne. Ich habe in der Grundschule Droyßig mit einer Tanz-AG angefangen und bin jetzt im Sportverein angemeldet.
Jeden Montag trainieren wir in der Sporthalle der Sekundarschule im Dorf. Mir macht es unfassbar Spaß, 2 Stunden lang zusammen mit meiner Gruppe zu trainieren, trotz dass man danach ziemlich müde ist.
In der 4. Klasse haben wir an einem Wettbewerb in Zeitz teilgenommen. Mehrere Tanzvereine oder Tanzgruppen aus der Umgebung haben dabei mitgemacht. Alle Gruppen haben mindestens 2 Tänze vorgeführt. Danach hatten wir auf die Auswertung gewartet, dies hat sehr lange gedauert. Trotzdem konnten wir danach unseren Erfolg auf dem 2. und 3. Platz feiern.
Nun ist das ungefähr schon fast 4 Jahre her und unsere Gruppe gibt es immer noch.
Wie jedes Jahr veranstaltet das Dorf jede Menge Feste. Zum Beispiel das Schlossfest, den Weihnachtsmarkt und vieles mehr.
Bei diesen Veranstaltungen versuchen wir, die Leute zu unterhalten.
Erst vor ein paar Tagen sind wir in Droyßig bei der Ostereiersuche aufgetreten.
Die Aufregung war sehr hoch, aber nach 3 Tänzen hatten wir es dann hinter uns. Danach sind wir jedes Mal erleichtert, dass uns keine großen Fehler passiert sind. Damit die Zuschauer unterschiedliche Tänze sehen, überlegt sich unsere Tanzlehrerin bei jedem Tanz eine neue Choreografie und dazu passende Hebungen.
Es ist schön zu sehen, wie die Leute nach unseren Auftritten applaudieren und ein Lächeln im Gesicht haben.
Mir macht das Tanzen sehr viel Spaß und ich hoffe, dass unsere Gruppe noch lange bestehen bleibt, damit ich diese Freude noch weiter zusammen mit den Mädchen erleben darf.

Laura Krietzsch, CJD Droyßig, Klasse 7b

1 Kommentar

  1. Veröffentlicht von Lutz Wuerbach am Mai 14, 2024 um 12:54 pm

    Liebe Laura, das klingt nach einem schönen Hobby. Und wenn Du schon so lange dabei bist, zeugt das auch davon, dass Du Spaß daran hast. Ich wünsche Euch noch viele Auftritte mit ganz viel Beifall.

Hinterlassen Sie einen Kommentar