1. FCM

Enna Mahler, Klasse 8A, Kurfürst Joachim Friedrich Gymnasium Wolmirstedt

Wenn wir an unsere Heimat denken, fällt uns sofort der Fußballclub 1. FCM ein. Wenn wir da sind, vergessen wir unsere Sorgen und haben keinen Stress. Außerdem ist dort eine sehr schöne Stimmung, die uns immer Freude bereitet. Wir sind vor 2 Jahren in den Fanclub beigetreten und könnten es uns gar nicht mehr anders vorstellen. An sonnigen Tagen und abends bei Flutlicht macht es am meisten Spaß, mit unseren Freunden zum Fußball zu gehen. An der Elbe entlang zur MDCC-Arena mit einer schönen Atmosphäre. Wir sind immer bestens gelaunt, stehen hinter unserem Verein und supporten da wo es geht. Wenn wir mal umziehen sollten, wäre das erste, was wir vermissen würden, definitiv der 1. FCM. Wir würden aus der Ferne aktive Fans bleiben und uns die Spiele übers Internet angucken.

1 Kommentar

  1. Veröffentlicht von Lutz Wuerbach am Mai 24, 2024 um 9:58 am

    Hallo Enna, vielen Dank für Deinen Text.

Hinterlassen Sie einen Kommentar